DIE GESCHICHTE VON HIMMEE

Himmee ist ein finnisches Familienunternehmen, das hochwertige Designleuchten entwirft und herstellt. Wir glauben an eine minimalistische Ästhetik und Authentizität, die vom nordischen Licht inspiriert werden. Dies ist auch gleichbedeutend mit hochwertigen Materialien, funktionellem und zeitlosem Design sowie fairem Geschäftsgebaren.

Himmee wurde im Jahr 2014 gegründet, als das Unternehmen seine erste Beleuchtungskollektion herausgab. Die Auswahl wird seitdem jährlich um einige Produkte erweitert.

Im Jahr 2017 führte Himmee eine eigene Kerzenständerkollektion ein. Himmee Unplugged ist eine Stellungnahme zum heutigen hektischen, auf Technologie fixierten Leben: sie ermutigt dazu, störende Geräte zu vergessen, eine Kerze anzuzünden und den Moment ohne Kabel, Ladegeräte oder Gebrauchsanweisungen zu genießen.

DAS NORDISCHE LICHT ALS INSPIRATION

Im Leben der Finnen und anderen Bewohnern der nördlichen Breitengraden ist das Licht auf eine ganz eigenartige Weise präsent: inmitten der winterlichen Dunkelheit gibt es nur sehr wenig Licht, wohingegen es im Sommer rund um die Uhr hell ist. So kann man auch sagen, dass diese einmaligen Umstände uns zu Lichtexperten gemacht haben!

Die Finnen benötigen eine gute Beleuchtung, die auch in der dunklen Jahreszeit für Ästhetik und Funktionalität sorgt. Mit einer guten Beleuchtung kann unterschiedliches Ambiente geschaffen und die Stimmung der Menschen positiv beeinflusst werden.

DESIGNER TIMO NISKANEN

Ich bin Timo, der Gründer und Designer von Himmee. Das Element Licht hat mich schon in meiner Kindheit fasziniert. Ich bin in Finnland aufgewachsen, wo man unmittelbar die Auswirkungen der saisonal wechselnden Lichtmenge auf das Umfeld erforschen und erfahren kann. Dieses bereits in meiner Kindheit entstandene Interesse motivierte mich dazu, Design und Beleuchtungsgestaltung zu studieren.

Heute kann ich mich als Glückskind bezeichnen, denn Himmee ermöglicht mir das Arbeiten mit meiner großen Leidenschaft!